Deckweiß aus Weisheit

Kleines für das  „Kleine Ostern“ 2020

Nach einer Schreibregel von „Kaffee und Kunsten“ am 20. März 2020

 

„Kein Rot!“. Gott zuckte zusammen, als er die entschlossene Stimme aus dem Hintergrund hörte. „Rot lenkt die Aufmerksamkeit vollends auf sich, da achtest Du auf nichts anderes mehr.“

Gott dachte nach: „Ja, dann will ich das wohl für ganz besondere Dinge aufheben.“ Zögerlich nahm er das Deckweiß in die Hand. Zum Glück war seine Tube größer als die, die wir so im Farbkasten haben. Viel größer.

Und vorsichtig begann er, kleine Tupfen ins Himbeerblutrosenfarbene zu setzen. Und sein Pinsel machte Spuren, verlor Haare, nahm den Kontrasten ihre Schärfe. Pink war geboren. Erst tarnte es sich noch im Violett, aber Gott wurde mutiger: Die Tupfen wurden größer, zu Streifen. Der Pinsel rührte entschlossener. Gott gefiel, was er sah. Tausenderlei verschiedene Töne, und doch alle ähnlich. Ja, dachte er bei sich, das würde es den Menschen leichter machen, aus dem Schwarz-Weiß, Rot-Grün und Einerleigrau auszusteigen.

Ahnen sollen sie, dass da noch etwas kommt. Deshalb malte er auch was vom Rosapinkvioletten an den Abendhimmel – nicht für jeden Tag, aber für die, an denen ein Trostschatten auf Dein Tagwerk fallen sollte, wenn Du die Augen himmelwärts hebst. Gott war zufrieden über soviel Unendlichkeit, die aus einem einzigen Ruf der Weisheit entstanden war. Sie berührte sogar sein Kleid, das fürderhin leicht rosa glänzte. Zumindest an manchen Stellen. Nein, lächelte Gott bei sich selbst: Ich werde nicht vergessen, was ich da geschaffen habe. Versprochen. Und der Schatten seines Kleides färbte den Abendhimmel über den Menschen.

Fotocredit: Friederike Erichsen-Wendt (rosafarbene Dinge, die sich zufällig am 20. März 2020 im Haushalt befinden)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s